• FOLGEN SIE UNS AUF
  • &

Fratres und Euterpe gestalten die barocke Artikulation neu


Darbietung in Bachs «Weihnachtsoratorium» und in einem neuen Album «Vivaldi».
Pressemitteilung der Zeitung «24 heures» am 16. Dezember 2015.


Den gesamte Artikel lesen





Rezension der CD «Vivaldi» von Classical Candor


«Eine lebendige und temperamentvolle Wiedergabe, ohne aufdringlich oder frenetisch zu wirken. Musikalischer Schwung, abwechslungsreiche Rubato und ein zarter Geist, sind hier allgegenwärtig. Die Arrangements des Flötisten Hanspeter Oggier und des Ensemble Fratres auf historischen Instrumenten klingen in keiner Weise bewegungslos oder herablassend. Ihr temperamentvolles Spiel und ihre virtuosen Fähigkeiten schaffen wahre Momente des Vergnügens, die sich Vivaldi zweifellos auch gewünscht hätte.»


Den gesamte Artikel lesen





Artikel im Blog Brilliant Classics


"Ein hochwertiger Beitrag zur aktuellen Vivaldi-Diskografie. Sowohl Hanspeter Oggier als auch das Ensemble Fratres erweisen sich als versierte Vivaldi-Experten ersten Ranges."


Den gesamten Artikel lesen





Vivaldi CD review by CD Classico


«Hanspeter Oggier und das Ensemble Fratres bieten ein völlig neues Sinneserlebnis. Das bisher Unsichtbare, das niemand zuvor entdeckt hatte, wird auf besondere Art und Weise enthüllt und erscheint mit jenem Charme und Stil, wie es nur das Neue und Unbekannte mit sich bringen kann».


Den gesamten Artikel lesen





Vivaldi CD review by Klaziekenzaken


"Het barokensemble Fratres munt uit in ritmische precisie, de accenten zitten vaak net waar je ze niet verwacht. Een leuke Vivaldi-cd met verrassende klankkleuren".


Den gesamten Artikel lesen